» » So veranstalten Sie eine preiswerte Spaß-Poolparty

So veranstalten Sie eine preiswerte Spaß-Poolparty

eingetragen in: Swimmingpool | 0

Poolpartys machen Spaß für alle Altersgruppen. Sie können teuer werden, müssen aber nicht sein. Man muss nur ein bisschen kreativ sein!

Hier finden Sie einige Tipps, wie Sie eine unterhaltsame Poolparty mit kleinem Budget veranstalten können.

1. Denken Sie an “Pool”

Das Mieten eines öffentlichen Pools für eine private Party kann teuer werden. Wenn Sie jedoch noch einmal darüber nachdenken, was Sie unter einem “Pool” verstehen, könnte dies einige Möglichkeiten eröffnen. Beispielsweise kann ein oberirdischer, aufblasbarer Pool eine Explosion sein und oft für viel weniger als einen vollen gekauft werden große Poolvermietung

Sprinkler sind eine weitere Ergänzung für eine Poolparty im Hinterhof ohne einen tatsächlichen Pool. Und natürlich können Sie Sprinkler mit dem aufblasbaren Pool kombinieren. Das Thema wird mehr “Wasserspaß” als “Pool” sein, aber das macht oft mehr Spaß, vor allem wenn es junge Kinder oder Kinder gibt, die nicht schwimmen können.

2. Benutze den Pool eines Freundes

Wenn Sie einen Freund mit einem Pool haben, prüfen Sie, ob Sie Gefälligkeiten tauschen und den Pool für eine Party verwenden können. Vielleicht können Sie anbieten, während Ihr Freund Urlaub macht, oder Ihren Pool für die nächsten ein oder zwei Wochen zu reinigen. Vielleicht können Sie Hofarbeiten für sie erledigen oder einfach einen Restaurantgutschein kaufen. Es ist wahrscheinlich immer noch weniger als einen Pool zu mieten!

3. Machen Sie Ihre eigenen Einladungen

Drucken Sie Ihre eigenen Einladungen aus, um Zeit zu sparen, oder erstellen Sie elektronische Einladungen.

4. Halten Sie es klein

Halten Sie Ihre Gästeliste klein, um die Kosten niedrig zu halten. Lassen Sie es nur den Leuten zu, von denen Sie wissen, dass sie kommen und die Ihnen am nächsten sind.

5. Machen Sie Ihr eigenes Essen

Wenn Sie eine Geburtstagsparty veranstalten, können Sie den Kuchen selbst backen. Blechkuchen sind nicht schwierig und lassen sich leicht transportieren. Fertige Dekorationen können Sie für sehr wenig kaufen, wenn Sie sie nicht selbst dekorieren möchten. Und Fingerfood, das sich im Freien hält, ist auch nicht allzu schwierig. Versuchen Sie, Speisen vorzeitig zuzubereiten, und frieren Sie sie ein, damit Sie sie ein bisschen nach dem anderen machen können.

6. Gefälligkeiten

Für Bevorzugungen und Werbegeschenke überprüfen Sie Ihren lokalen Dollar- oder Discounter. Mustergroße Sonnencremes, Badekappen, große Hüte, Sonnenbrillen, Reisebecher und sogar Wasserflügel und aufblasbare Spielzeuge können oft für sehr wenig gekauft werden. Suchen Sie einfach nach günstigen, saisonalen Artikeln.

7. Dekorationen

Sie müssen auch nicht viel Dekorationen ausgeben. Ein paar weiße Weihnachtslichterketten von Ihrem Dachboden oder Keller können großartig aussehen, wenn es sich um eine Abendparty handelt. Mittelstücke können hausgemacht sein, wie Glaskerzen. Sie können auch weiße “Blasen” machen. (Bilden Sie Blasen, indem Sie weißen Faden oder Schnur in verwässerten Klebstoff eintauchen und über einen aufgeblasenen Ballon legen; wenn er trocken ist, knallen Sie den Ballon auf.) Blaue, gelbe und weiße Ballons sind preiswert und geben in Poolfarben eine festliche Atmosphäre.

Dies sind nur einige Ideen, die Ihnen den Einstieg erleichtern. Lassen Sie die kreativen Säfte fließen und Sie können eine wirklich lustige Poolparty zusammenstellen, ohne die Bank zu sprengen!

Letztes Update am 24. April 2019 23:46