» » Zuhause vor Schädlingen verteidigen

Zuhause vor Schädlingen verteidigen

Eingetragen bei: Dies & Das

Laufen Sie an der ersten Stelle, an der die Wanzen von zu Hause befallen wurden, nicht für die Spritzpistole. Zuerst lernen Sie ein wenig über das Insekt und wie viel Invasion tatsächlich stattgefunden hat. Es gibt nur einen einfachen Weg, um den Schädling zu beseitigen, ohne sich selbst, Ihre Familie oder Ihre Haustiere zu gefährden. Wenn jedoch ein Showdown erforderlich ist, sollten Sie einige Schritte unternehmen, um Ihre häusliche Umgebung für Ihre Familie sicher und gesund zu halten.

Das Verhalten bestimmter Schädlinge kann Ihnen dabei helfen, sie zu beseitigen. Wenn Sie in Ihrer Küche beispielsweise Kakerlaken haben, können Sie Köder in den Ecken von Schränken aufstellen oder sie hinter Geräten an der Wand verstecken. Dies liegt daran, dass Kakerlaken dazu neigen, an Wänden entlangzugehen, wenn sie nach Nahrung und Wasser suchen. Unabhängig davon, welches Insekt in Ihr Heim eingedrungen ist, wird es Ihnen helfen, einen Gegner zu finden, der einen wirksamen und wirtschaftlichen Weg zur Beseitigung Ihres Befalls wählt.

Der Schädling kann sich entscheiden, einen Showdown zu vermeiden. Verjage sie aus der Stadt, indem du Nahrungsquellen, Wasser und Unterkunft entfernst. Die meisten Insekten kommen aus diesen Gründen in Ihr Haus. Wenn die Notwendigkeiten für das Leben nicht vorhanden sind, werden sie woanders hin gehen. Möglicherweise müssen Sie einen undichten Wasserhahn reparieren lassen und die Lebensmittel in verschlossenen Behältern aufbewahren. Sie müssen möglicherweise auch Risse unter Türen, neben Fenstern und um Abflussrohre herum abdichten, um zu verhindern, dass Insekten in Ihr Zuhause gelangen. Das Wegwerfen unnötiger Papierfächer und Papiertüten kann auch dazu führen, dass sich Insekten nicht mehr verstecken können.

Verwenden Sie zuerst Köder, da diese normalerweise sauber sind und wenig oder keinen Geruch aufweisen. Sie müssen sie jedoch von Kindern und Haustieren fernhalten. Ein Kind oder ein Haustier kann von hellen Farben angezogen werden oder den Köder mit einem Spielzeug oder einer Leckerei verwechseln.

Möglicherweise möchten Sie auch eine organische Lösung ausprobieren, die weniger umweltschädlich ist und häufig weniger Gerüche aufweist. Bio bedeutet jedoch nicht, dass es für Sie, Ihre Familie oder Haustiere völlig ungefährlich ist. Bei der Verwendung von organischen Pestiziden müssen Sie die Sicherheitsvorkehrungen der Hersteller beachten.

Um sich auf den Showdown vorzubereiten, lies zuerst das Etikett. Und lesen Sie alles, damit Sie wissen, wie Sie das Pestizid anwenden, wie viel Pestizid Sie benötigen, wo und wo Sie es nicht anwenden dürfen und was am wichtigsten ist, was Sie im Notfall tun müssen. Die speziellen Warnhinweise sagen Ihnen nicht nur, dass Sie es beispielsweise nicht in den Augen halten sollen, sondern auch, was Sie tun müssen, wenn Sie sprühen und es zu Ihren Augen getragen wird.

Wenn Sprays erforderlich sind, verwenden Sie nur das, was für den Gebrauch zu Hause oder in Innenräumen zugelassen ist, und verwenden Sie nur die empfohlene Menge. In Ihrem Haus kann eine Chemikalie giftig sein, insbesondere für die Verwendung im Freien. Chemikalien, die für den Außenbereich entwickelt wurden, bleiben im Inneren oft länger giftig als im Freien, da sich die Chemikalie im Freien auflöst und zu einem gewissen Grad zerstreut, aber im Inneren des Windes sind keine Elemente vorhanden, die dies ermöglichen. Beim Sprühen in Innenräumen sollten Sie das Haus lüften, bevor Sie es für die Nacht schließen.

Mach es nicht vorbei. Mehr ist nicht besser, wenn es um Chemikalien in und um Ihr Zuhause geht. Verwenden Sie die auf dem Etikett empfohlene Menge. Der Hersteller des Produkts gibt Empfehlungen mit der Erwartung, dass Sie es richtig für das richtige Insekt, in der richtigen Menge und in der richtigen Umgebung verwenden.

Vergessen Sie nicht, nicht verwendete Pestizide ordnungsgemäß zu entsorgen. Die Entsorgungshinweise finden Sie auf dem Etikett. Übertragen Sie das Pestizid nicht in einen anderen Container oder verwenden Sie den Pestizidbehälter für etwas anderes. Lagern Sie Pestizide von Kindern und Haustieren fern. In den Vereinigten Staaten wird alle 15 Sekunden ein Giftkontrollzentrum angerufen. Die meisten Anrufe betreffen ein Kind und eine Substanz, die das Kind im Haushalt gefunden hat.

Wenn Ihr Haus von Schädlingen befallen wurde, ist der Abzug nicht so schnell. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um mehr über Ihre Gegner zu erfahren und führen Sie sie dann aus der Stadt. Aber wenn ein Showdown der einzige Weg ist, um Ihr Zuhause von der Plage zu befreien, seien Sie am schnellsten bei der Verlosung, indem Sie ein Produkt auswählen, das für den Schädling bestimmt ist und für den Einsatz in Ihrem Zuhause geeignet ist.